Claudia Gschwendtner

»Handle stets so, dass die Anzahl der Möglichkeiten wächst«
Heinz von Foerster
Angebote

Angebote


Fortbildung


Sie sind auf der Suche nach einer Fortbildung für pädagogische Fachkräfte die vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration anerkannt ist?

Akkreditierungssiegel Hessische Lehrkräfteakademie
Bildung von Anfang an
Anerkannt im Rahmen des
Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans (BEP)

Gerne biete ich ihnen eine Inhouse-Fortbildung für Ihr Team oder für Tandems aus unterschiedlichen Bildungsorten an und entwickle mit Ihnen ein passgenaues Angebot.

Modulfortbildungen zum Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) für pädagogische Fachkräfte in Grundschule, Hort, Kita und Krippe ab April 2020:

Modul 7 "Die wunderbare Welt des Entdeckens"

Lernmethodische Kompetenzen, digitale Medien, MINT und Medienkompetenz

Modul 2 "Der Schlüssel zur Welt"

Sprache, Kreativität, Kunst und Musik

Modul 12 "Mit kleinen Füßen in die große Welt"

Kinder unter 3 Jahren

Weitere BEP-anerkannte Fortbildungen:

Lernen in Projekten

Musikalisch-rhythmische Angebote für die Praxis

Klang, Farbe, Phantasie

Kreativität als Ressource für kindliche Bildungsprozesse

Mit Musik durch das Jahr

Lieder, Tänze, Klanggeschichten – Mit Kindern im Alltag kompent und lustvoll musizieren

Kooperationspartner


Caritasverband für die Diözese Freiburg | Caritasverband für die Diözese Mainz | Caritasverband für die Diözese Würzburg | Diakonie-Baden/Bildungshaus, Karlsruhe | Der Verein Tages-Eltern-Fulda e.V. | Deutscher Chorverband | Deutsche Gesellschaft für systemische Pädagogik | Hessischer Sängerbund e.V. | Hessisches Ministerium für Soziales und Integration | Netzwerk Kitamusik NRW | Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg, Schlitz | Museum Sinclair-Haus - Altana Kulturstiftung, Bad Homburg | Musikschule Hofheim gGmbH | Verband deutscher Musikschulen Landesverband Hessen e.V.

Workshop


Sie planen einen 3-6 stündigen Workshop oder pädagogischen Tag zu einem interessanten Thema für ihr KITA-Team?

Sie sind auf der Suche nach einer erfahrenen Referentin?

Zu folgenden Themen kann ich Sie gerne unterstützen:

Kreativität
  • Musik - Kunst - MINT
  • Neue Medien
  • Musik und Sprache
Konzeptionsarbeit
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Lernwerkstätten und offene Arbeit
  • Kinder unter drei
Kulturelle Vielfalt
  • Interkulturelle Kompetenzen stärken
  • Musik und Sprache
  • Musik und Kunst
Gesunde Kita
  • Bewegung - Entspannung
  • Räume für Kinder
  • Resilienz

Prozessbegleitung


Sie wollen mit Ihrem KITA-Team die Konzeption weiterentwickeln?
Die Kita neu organisieren?
Sie sind auf der Suche nach neuen Strukturen?

Gerne begleite ich diesen Prozess und unterstütze Sie konzeptionell, pädagogisch und organisatorisch. Auf der Basis Ihrer aktuellen pädagogischen Arbeit werden wir zunächst ein gemeinsames Verständnis entwickeln, wohin die Reise gehen soll. Transparentes arbeiten und eine gute Kommunikation helfen dabei, Entwicklungsfelder zu erkennen. Dabei werden die Ressourcen, die Stärken und Fähigkeiten in Ihrem Team genutzt.

Die gemeinsamen Visionen werden Schritt für Schritt in den Kita-Alltag übertragen. Denn gemeinsame Ziele werden für die Umsetzung entwickelt. Die Erfahrungen, die Ihr Team zwischen den Terminen macht, werden reflektiert, aufgegriffen und für die weitere Entwicklung genutzt.

Systemische Beratung


In komplexen Situation kann es hilfreich sein, sich Unterstützung von außen zu holen!

In der systemischen Beratung wird die Organisation Kita als ein „soziales System“ betrachtet. Dabei wird sichtbar, dass ein soziales System etwas Ganzes ist, das aus mehreren Elementen besteht, die miteinander in Beziehung treten. Die Wechselwirkungen der Beziehungen zwischen den Elementen im Kita-System, also zwischen Träger, Eltern, Kinder, Team und Leitung sind von Bedeutung und werden daher genauer betrachtet. Aus systemischer Sicht lohnt es sich, möglichst viele Bedingungen und Einflussfaktoren im System zu berücksichtigen, um so Ereignisse im Kontext verstehen zu können. Der systemische Beratungsansatz zeichnet sich dadurch aus, dass er explizit diese Kontexte einbezieht.

In der systemischen Beratung unterstütze ich Sie, neue Perspektiven und Möglichkeitsräume zu eröffnen. Ich bestärke Sie darin, Ihrer inneren Kraft und Führung zu vertrauen! Ich ermutige Sie, neue Schritte zu wagen… Die Grundlage dieses Verständnisses lautet: „Handle stets so, dass die Anzahl der Möglichkeiten wächst“ (Heinz von Foerster). Je vorstellbarer eine neue Möglichkeit, umso eher ist eine Umsetzung in Richtung Lösung zu erwarten.

Über mich


Musik

Qualifikation

  • Qualifikation für Rhythmische Erziehung beim Bildungswerk Rhythmik e.v. Köln
  • Studium an der Leuphana Universität Lüneburg , Musik in der Kindheit (B.A.)
  • Fachberaterin des Deutschen Chorverbandes „Jedem Kind seine Stimme“
  • Multiplikatorin von MIKA – Musik im Kita-Alltag (Projekt der Bertelsmannstiftung)
Berufserfahrung
  • Fachbereichsleitung der Grund/Elementarstufe an der VdM Musikschule Eschborn
  • Projektleitung Kooperation Kita und Musikschule, VdM – Musikschule Hofheim
  • Musikunterricht in der Grundschule
  • Musik und Kunst im Dialog, Workshopangebote im Museum Sinclairhaus Bad Homburg

Pädagogik

Qualifikation

  • Multiplikatorin des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
  • Studium an der Leuphana Universität Lüneburg, Musik in der Kindheit (B.A.)
  • Bachelortheseis zum Thema „Musikalisch-ästhetische Bildung in der frühen Kindheit“
  • Qualifizierung zur BEP-Fachberatung
  • Staatlich anerkannte Erzieherin
Berufserfahrung
  • Referentin für Kindertagesstätten beim Caritasverband für die Diözese Mainz
  • Dozentin in der Fortbildung für pädagogische Themen
  • Kitaleitung in Marbach/Baden Württemberg
  • Erzieherin in Stuttgart

Systemisch

Qualifikation

  • Systemische Beraterin DGsP
  • Systemische Pädagogin DGsP
Berufserfahrung
  • Pädagogische Prozessbegleitung zur Konzeptionsentwicklung
  • Beratung zu organisatorischen, strukturellen und pädagogischen Themen
  • Systemisch arbeiten in der Fachberatung

Philosophie


Kontakt


Claudia Gschwendtner
Fortbildung & Beratung
Fuchstanzstraße 1a
     D-65824 Schwalbach am Taunus
+49 (0) 6196 848872
gschwendtnerclaudia@gmail.com
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte bestätigen Sie das reCaptcha.